Funke, Ulrike

funke-ulrike-dozentin-kindersprache.jpg
Ulrike Funke - 1996 Logopädieexamen in Heidelberg. Selbständig in eigener Praxis seit 1998. Ihre Schwerpunkte liegen in der Interaktions- und Sprachanbahnung bei Autismus-Spektrum-Störungen, Kindern mit tiefgreifenden Entwicklungsstörungen, sowie der Mund- und Esstherapie bei Säuglingen und Kleinkindern.

Ulrike Funke ist Entwicklerin des Therapiekonzeptes Komm!ASS® und Gründerin des Komm!ASS® Autismuszentrums, welches sie mehrere Jahre leitete. Sie vermittelt ihr Wissen in zahlreichen Fortbildungen und Vorträgen. 2020 Veröffentlichung des Buches „Interaktion und Kommunikation bei Autismusspektrumstörungen".