Körpertherapie und Logopädie: Manuelle und cranio-sacrale Techniken für Sprachtherapeuten - Aufbaukurs

/images/dozenten/Pietsch, Beate

Pietsch, Beate

Die Dozentin ist seit 1986 staatlich anerkannte Logopädin und anschließend in logopädischen Praxen, zusätzlich von 2011 bis 2012 an der phoniatrischen Ambulanz in Basel tätig. Seit 2001 Lehrlogopädin. Seit 2013 Gesundheitswissenschaften BSc. Seit 2021 Heilpraktikerin. Fortbildungen u.a. in Gestalttherapie, integrativer Körpertherapie, integrative Gestalt-Körperarbeit, Neurosomatic Integration, Cranio-sacraler Therapie, manueller Schlucktherapie, manueller Stimmtherapie, integrativer Stimmtherapie, AAP, Stottertherapie bei A. Starke und W. Wendlandt.

Datum Start
21.07.2023
Datum Ende
23.07.2023
Zeiten:
Fr. 17:00 - 20:15
Sa. 09:00 - 18:00
So. 09:00 - 14:00
Fortbildungspunkte
20
Unterrichtseinheiten
20
Fachbereich:
Neurologie
Kategorie:
Dysarthrie / Dysphagie
Kursnummer
PB-2307
Gebühr
430 €
Freie Plätze
verfügbar

!Komplettpreis 795€ mit Grundkurs 27.-29.01.2023 oder 12.-14.05.2023

Nachdem im ersten Kurs grundlegende Techniken der cranio-sacralen und manuellen Therapie kennengelernt wurden, soll im Aufbaukurs bereits Gelerntes wiederholt, gefestigt und aufgefrischt werden. Wichtig ist auch der Erfahrungsaustausch und das Klären von aufgetretenen Fragen und Problemen. In einem zweiten Schritt wird an die Arbeit am Kopf und intraoral herangeführt, um speziell in den für die Logopädie relevanten Körperregionen Blockierungen lösen zu lernen und die Funktion positiv beeinflussen zu können. Die TeilnehmerInnen werden die Techniken üben und an sich selbst erfahren. Es wird konkret besprochen, welche Techniken wann sinnvoll eingesetzt werden und was sie bewirken.