Online-Seminar - Therapie des Stotterns: Der Non-Avoidance-Ansatz in der Therapie mit stotternden Jugendlichen und Erwachsenen

Datum Start
17.09.2021
Datum Ende
18.09.2021
Zeiten:
Fr. 09:30 - 18:00
Sa. 09:00 - 16:30
Fortbildungspunkte
8.5
Unterrichtseinheiten
17
Fachbereich:
Stottern/Mutismus/Poltern
Kategorie:
-
Kursnummer
GS-2109
Gebühr
340 €
  • Ätiologie des Stotterns aktuell
  • Symptomatik des Stotterns
  • Der Non-Avoidance-Ansatz nach Susanne Gehrer in Anlehnung an Van Riper

Gehrer, Susanne

/images/dozenten/Gehrer, Susanne
Susanne Gehrer

Lehrlogopädin und NLP-Master, zuständig für die Ausbildung im Bereich Redeflussstörungen an der staatlichen Logopädenschule in Ulm.Seit 1997 Durchführung von Seminaren und Vorträgen mit denThemen Stottern, Poltern (Kinder, Jugendliche und Erwachsene)und Gesprächsführung. Sie führt Coachings und Supervisionen im Einzel- und Gruppenpetting durch.