Integrative Osteopathie bei myofunktionellen Störungen und Artikulationsstörungen - Schwerpunkt Artikulation

Datum Start
10.09.2021
Datum Ende
12.09.2021
Zeiten:
Fr. 09:00 - 18:30
Sa. 09:00 - 17:00
So. 09:00 - 17:00
Fortbildungspunkte
28
Unterrichtseinheiten
28
Fachbereich:
Kindersprache / Entwicklungsstörungen
Kategorie:
Mundmotorik / kindliche Schluckstörungen
Kursnummer
NS-2109
Gebühr
530 €

Kombipreis für beide Seminare von Herrn Nöhrig: 980€!

  • Anatomie und Biomechanik des Kiefergelenkes
  • Kieferorthopädie
  • Untersuchung des Kiefergelenkes
  • Aufsteigende und absteigende Ketten diagnostizieren
  • Behandlung des Kiefergelenkes
  • Behandlung aufsteigende Kette: Organe Thorax, Abdomen und Becken,Sakrum und Ilium

Ziel Teil 1:

Die Teilnehmer sind in der Lage Dysfunktionen am Kiefergelenk zu diagnostizieren und zu behandeln, um somit die funktionelle Voraussetzung für eine effektivere logopädische Behandlung bei Artikulationsstörungen herzustellen.

Nöhrig, Stefan

/images/dozenten/Nöhrig, Stefan
Stefan Nöhrig

wohnhaft in Bad Reichenhall (Berchtesgadener Land).

2013 erfolgreicher Abschluss zum Physiotherapeuten an der Chiemseeschule Zimmermann.

Tätig zuerst in einer orthopädischen Reha und Praxis. Nach einem halben Jahr Wechsel in das Klinikum Bad Reichenhall der SOB Kliniken. Dort tätig im Fachbereich Intensivmedizin und Pulmologie. 2016 erfolgreiche Zulassung zum Heilpraktiker. Seit 2016 Teilselbstständig in eigener Heilpraktiker Praxis für Osteopathie. Abschluss der Osteopathieausbildung am OSC in Traunstein. Weitere Ausbildung in Applied Kinesiology (Funktionelle Myodiagnostik) in München (DÄGAK). Im März 2019 Wechsel zur„Praxisgemeinschaft am Bahnhof“ mit, unter andrem Jeroen Put, in Berchtesgaden.