LoMo - Dysphagietherapie bei Menschen im Wachkoma

Datum Start
06.02.2023
Datum Ende
06.02.2023
Zeiten:
Mo. 18:00 - 20:30
Fortbildungspunkte
1.5
Unterrichtseinheiten
3
Fachbereich:
Neurologie
Kategorie:
Dysarthrie / Dysphagie
Kursnummer
MY-2302-O
Gebühr
55 €
Freie Plätze
verfügbar
Art
ONLINE
Was bedeutet und umfasst der Begriff „Wachkoma“? Und wie begegne ich als DysphagietherapeutIn dem Menschen im Wachkoma?

In dem Online Seminar „Dysphagietherapie bei Menschen im Wachkoma“ werden nach Begriffsklärungen die verschiedenen Remissionsphasen aus dem Koma erläutert und voneinander abgegrenzt. Wir nähern uns der Frage „Was ist Bewusstsein“ und schauen auf verschiedene diagnostische Tools, um Prozesse genauer beleuchten zu können.

Anschließend blicken wir auf die Besonderheiten bei Menschen im Wachkoma und schließen auf grundsätzliche Therapiebausteine, die im multiprofessionellen Team nicht fehlen dürfen.

Der Dysphagietherapie kommt eine besondere Bedeutung zu. Es werden Methoden, Ideen und Maßnahmen exemplarisch dargestellt und anschließend freue ich mich auf gemeinsamen Austausch und Diskussion der Ideen.

Milutinovic, Yasemin

/images/dozenten/Milutinovic, Yasemin
Die Dozentin ist Logopädin Bachelor of Arts, Neurogene Dysphagien in Bochum

Arbeit: Johannes-Wesling-Klinikum Minden (Akutkrankenhaus), Projekt „Ausatemtrainer TPEP bei Patienten mit Parkinson“, Moderatorin und Dozentin bei Dysphagie2GO (Online Seminarreihe)