LoMo - Kinder mit selektivem Mutismus als Thema für die Sprachtherapie

/images/dozenten/Prof. Dr. Katz-Bernstein, Nitza

Prof. Dr. Katz-Bernstein, Nitza

Prof. Dr. Nitza Katz-Bernstein -

15 Jahre Universitätsprofessorin an der Universität Dortmund am Lehrstuhl f. Sprach- und Kommunikationsstörungen und Leitung des interdisziplinären Zentrums für Beratung und Therapie der Fakultät Rehabilitationswissenschaft. Dipl. Logopädin (SAL, CH) und Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeutin (ASP, CH). Supervisionspraxis in der Schweiz. Schwerpunkte in Forschung, Weiterbildung und Supervision: Redestörungen, Entwicklung der Erzählfähigkeit, Zusammenarbeit mit Eltern, Beratung. Coachen von Bachelor- und Masterstudiengängen an Hochschulen.

Datum Start
07.11.2022
Datum Ende
07.11.2022
Zeiten:
Mo. 18:00 - 20:30
Fortbildungspunkte
1.5
Unterrichtseinheiten
3
Fachbereich:
Stottern/Mutismus/Poltern
Kategorie:
-
Kursnummer
KBN-2211-O
Gebühr
55 €
Freie Plätze
verfügbar
In diesem Seminar wird eine allgemeine Einführung und ein Überblick über das Phänomen gegeben, einige diagnostische Möglichkeiten und einige Therapiezugänge, nonverbal und verbal, aufgezeigt. Es soll auch Raum für gezielte Fragen bleiben.