Online-Seminar - Kommunikationsfertigkeiten für die Selbständigkeit

Datum Start
01.07.2022
Datum Ende
01.07.2022
Zeiten:
Fr. 09:00 - 16:30
Fortbildungspunkte
4.5
Unterrichtseinheiten
9
Fachbereich:
Kindersprache / Entwicklungsstörungen
Kategorie:
Behinderung / Kommunikation
Kursnummer
GM-2207-O
Gebühr
230 €

Menschen mit komplexen Kommunikationsbedürfnissen brauchen bestimmte kommunikative Fertigkeiten, um in allen Bereichen Situationen selbständig zu bewältigen. Dieser Kurs vermittelt, wie wir diese Fertigkeiten erfolgreich unterrichten können, die zu mehr Selbständigkeit und reduziertem herausforderndem Verhalten zu Hause, in der Schule und der Öffentlichkeit führen

Wir unterscheiden hierbei zwischen Fertigkeiten der expressiven und rezeptiven Kommunikation.

Expressiv sollte ein Mensch in der Lage sein, Bedürfnisse auszudrücken wie:

  • 1.Anfragen
  • 2.Um Hilfe bitten
  • 3.Eine Pause anfragen
  • 4.Ja/Nein zu antworten

Die rezeptive Kommunikation ist die Fähigkeit, wichtige Informationen von anderen zu verstehen:

  • 5.Angemessen auf Warte/Nein zu reagieren
  • 6.Visuellen/Verbalen Anforderungen folgen
  • 7.Zeitplaner anwenden
  • 8.Übergänge und Wechsel tolerieren.

Sie lernen, wie Sie diese Kommunikationsfertigkeiten strukturiert und systematisch lehren für größtmögliche Selbständigkeit unabhängig von der Kommunikationsmodalität.

!!! Fortbildungspunkte werden unter Vorbehalt vergeben. Z.Z. empfiehlt die gkv, dass FBP in Coronazeiten auch für Online-Seminare vergeben werden.

Greiler, Mareike

/images/dozenten/Greiler, Mareike
Mareike Greiler

ist seit 2004 ausgebildete Logopädin mit Behandlungsschwerpunkten in unterstützter Kommunikation, Mehrfachbehinderungen und Autismus. 2009 erhielt sie den Master of Science Abschluss in Speech Language Hearing Pathology an der Universität von North Texas. Seither hat sie in verschiedenen Einrichtungen (multidisziplinare Rehabilitation, private Praxis, schulische Einrichtungen) gearbeitet.