Online-Seminar - Das Stimm-Mobil-Konzept® - Mit Vollgas zur erfolgreichen Stimmtherapie

/images/dozenten/Gutzeit, Sabine

Gutzeit, Sabine

Logopädin, Kommunikationstrainerin, systemischer Coach veröffentlichte 2002 „Die Stimme wirkungsvoll einsetzen“ mit über 12.000 verkauften Exemplaren. Es folgten für Lehrer&Trainer „Auf Ihre Stimme kommt es an“, „Alle mal herhören“ für Erzieherinnen und „60 Impulskarten zum Stimmtraining“. Frau Gutzeit arbeitet logopädisch in einer freien Praxis, leitet Seminare in der freien Wirtschaft zu Präsentation, Meetings, Stimmwirkung, Gesprächsführung und Kundenorientierung.

Datum Start
19.11.2023
Datum Ende
19.11.2023
Zeiten:
So. 10:00 - 17:30
Fortbildungspunkte
4
Unterrichtseinheiten
8
Fachbereich:
Stimme
Kategorie:
-
Kursnummer
GS-2311-O
Gebühr
195 €
Freie Plätze
verfügbar

Erleben Sie im Seminar die einfache und einleuchtende Methode mit dem Stimm-Mobil® als gelungenen Einstieg in das gemeinsame, spannende Arbeiten mit dem Patienten und seiner Stimme. Der Alltag in der Praxis sieht oft so aus, dass Patienten mit hohem Leidensdruck und stark verunsichert durch diffuses Halbwissen aus dem Internet und manchmal wenig Aufklärung seitens der Ärzte zur Stimmtherapie erscheinen. Hier setzt das Stimm-Mobil-Konzept® an – denn aus Erkenntnis in Kombination mit schnellen Aha-Effekten entsteht in den ersten vier Sitzungen die wichtige Motivation und somit ein Riesenschritt hin zum gewünschten Therapieerfolg.

Ziele:

  • Klare und anschauliche Erklärungen über Zusammenhänge und Ursachen im Stimmapparat durch das Stimm-Mobil® kennen lernen
  • Einfache, effiziente Basisübungen mit schnellen Erfolgserlebnissen zielgerichtet anwenden; Sicherheit vermitteln.

Inhalte:

  • Eine bindungsstiftende, aussagekräftige Anamnese und Diagnostik
  • Das Stimm-Mobil® als Schlüsselmodell für das Verständnis des Patienten
  • Drei Basisübungen als Chance für schnelle Erfolgserlebnisse; Tipps, Tricks und „Staumeldungen“(die ersten 4 Sitzungen)
  • Anknüpfen an weiterführende Therapiekonzepte; Erfahrungsaustausch Kollegenkreis
  • Umgang mit schwierigen Patienten, Hörbeispiele