"Entwicklung der natürlichen Stimme" - nach Prof. Kristin Linklater

/images/dozenten/Bartel, Morena

Bartel, Morena

Stimmtrainerin und Schauspielerin, unterrichtet neben ihrer Tätigkeit als Schauspielerin. Seit 2012 ist sie Linklater-Stimmtrainerin mit Lehrauftrag an der Schauspielschule Hamburg, der Hochschule für angewandte Wissenschaften und der Medienakademie. Sie leitet Seminare, interne Trainings, Einzel-Coachings und hält Vorträge.
Datum Start
19.11.2023
Datum Ende
20.11.2023
Zeiten:
So. 10:00 - 17:30
Mo. 09:00 - 16:30
Fortbildungspunkte
16
Unterrichtseinheiten
16
Fachbereich:
Stimme
Kategorie:
-
Kursnummer
BM-2311
Gebühr
335 €
Freie Plätze
verfügbar

Dieses Seminar führt durch die aufeinander aufbauenden Schritte der Stimmarbeit nach Prof. Kristin Linklater: Über das Lösen von Spannungen und Blockaden im ganzen Körper und insbesondere im Vokaltrakt wird die sensorische Wahrnehmung der Stimme aufgebaut. Die Arbeit an den Resonanzräumen und der Atemkapazität unterstützt die Weiterentwicklung der Stimme. Der Stimmumfang wird erweitert, Freiheit und Belastbarkeit im stimmlichen Ausdruck werden möglich. Damit ist diese ursprünglich aus der Arbeit mit Schauspielern entwickelte Methode auch für die Stimmtherapie wertvoll.

Mit den Teilnehmenden dieses Seminars werden „Übungs-Bausteine“ erarbeitet, die sich besonders für ihre individuelle Stimmarbeit mit Patienten, Schülern und Kunden eignen.

Zielgruppe: LogopädInnen, StimmtherapeutInnen, Atem-, Sprech- und StimmlehrerInnen, GesangspädagoInnen und alle, die intensiv und neugierig an ihrer Stimme arbeiten möchten.