Online-Seminar - Bonjour, Ni Hao, Merhaba - Aphasietherapie und Mehrsprachigkeit

Datum Start
08.10.2022
Datum Ende
09.10.2022
Zeiten:
Sa. 10:00 - 17:30
So. 09:00 - 15:45
Fortbildungspunkte
7.5
Unterrichtseinheiten
15
Fachbereich:
Neurologie
Kategorie:
Aphasie / Demenz / Sprechapraxie
Kursnummer
PJ-2210-O
Gebühr
295 €

Das Seminar bietet einen Raum zum interkulturellen Lernen, zum kollegialen Austausch und zur Generierung eigener Ideen sowie Handlungsmöglichkeiten. Erfahren Sie den aktuellen Stand der praxisorientierten mehrsprachigen Aphasietherapie!

Sie lernen typische Restitutionsmuster, Symptome und erste Mittel zur Erhebung der Anamnese und der Diagnostik bei mehrsprachigen Menschen mit einer Aphasie kennen.

Im Seminar werden Therapiemöglichkeiten zur Förderung aller vom Patienten gesprochenen Sprachen aufgezeigt und praktisch erprobt (vgl. Semantic Feature Analysis). Dabei geht es v.a. darum, den sogenannten cross-linguistischen Transfer (CLT) zur Förderung aller Sprachen zu nutzen. Daraus ergeben sich Implikationen für die Therapie, welche im Seminar praktisch vermittelt werden.Parallel werden jederzeit eigene Fallbeispiele aus Ihrer Praxis eingebracht und besprochen.

Inhalte:

  • Interkulturelles Lernen und Kultursensibilität
  • Restitutionsmuster und Symptome bei mehrsprachiger Aphasie
  • logopädische Anamnese und erste diagnostische Möglichkeiten bei mehrsprachigen Menschen mit einer Aphasie
  • Sprachtherapie bei mehrsprachigen Menschen mit einer Aphasie unter Berücksichtigung des cross-linguistischen Transfers
  • praktisches Erfahren der Mehrsprachigkeit

Petzer, Julia

/images/dozenten/Petzer, Julia
Julia Petzer

ist Logopädin (B.Sc.) und Sprechwissenschaftlerin (M.A.). Als Logopädin in ambulanter Praxis arbeitete sie schwerpunktmäßig mit mehrsprachigen Kindern und Erwachsenen. Aktuell ist sie als Lehrlogopädin an der SRH Fachschule für Logopädie in Stuttgart tätig.