Therapie mit CI-Trägern von 4 Monate - 92 Jahre

Datum Start
06.11.2022
Datum Ende
07.11.2022
Zeiten:
So. 13:00 - 18:00
Mo. 09:00 - 16:30
Fortbildungspunkte
14
Unterrichtseinheiten
14
Fachbereich:
Kindersprache / Entwicklungsstörungen
Kategorie:
Behinderung / Kommunikation
Kursnummer
KS2-2211
Gebühr
305 €
Viele CI-Träger bzw. Eltern erhalten zusätzlich zur stationären Rehabilitation in unserem Implant Centrum Freiburg (ICF) eine ambulante logopädische bzw. sprachtherapeutische Behandlung am Wohnort. Um mehr Transparenz über den Weg von der Diagnosestellung bis zur ersten Anpassung zu geben, soll zunächst kurz das Konzept des Centrums vorgestellt und auf die präoperative Phase vor einer CI-Versorgung eingegangen werden. In der Fortbildung wird dann auf die technischen Anforderungen an die Logopädin bzw. Sprachtherapeutin im Zusammenhang mit einer CI Versorgung eingegangen und die Funktionsweise von verschiedenen CI Modellen erläutert. Hierbei wird im Wesentlichen auf die Bedienung und Kontrolle der verschiedenen Modelle, Batteriewechsel und den Anschluss von technischen Hilfsmitteln eingegangen.

Im Anschluss wird Bezug auf die Therapie bei Kindern und Erwachsenen genommen. Durch die Fortbildung mit unterstützenden Videobeispielen werden konzeptionelle Besonderheiten im Umgang mit den beiden Patientengruppen herausgearbeitet und viele praktische Anregungen für die Arbeit mit CI-Trägern gegeben.

Dr. Kröger, Stefanie

/images/dozenten/Dr. Kröger, Stefanie
Dr. Stephanie Kröger, ist seit 1994 Logopädin. Bis 1998 hat sie in der Rehaklinik für Kommunikationsstörungen Werscherberg gearbeitet und war Lehrlogopädin bei der DAA in Osnabrück für den Fachbereich Stimme. Ab 1998 hat sie ihr Studium der Lehr- und Forschungslogopädie an der RWTH Aachen absolviert und promovierte 2005 mit dem Thema Real Life Fitting (RLF) in der Logopädie: „Therapeutisch angeleitete Anwendung von Signalvorverarbeitungstechnologien in simulierten, alltagsgetreuen Hörsituationen“. Seit 2006 ist sie Therap. Leitung im Implant Centrum Freiburg, hat Lehraufträge zum Thema CI, verfasst wissenschaftl. Publikationen und hält Vorträge auf nationalen und internationalen Kongressen.